FANDOM


Marty ist ein Charakter aus Mafia II.

Marty wurde 1933 in Empire Bay geboren. Sein Vater arbeitete als Filmvorführer in dem riesigen Kino in Midtown, weshalb Marty als Kind viele Filme gesehen hat, besonders Gangsterfilme. Marty träumte schon früh von einer Karriere bei der Mafia und hing in seiner Jugend, genau wie sein Nachbar und Vorbild Joe Barbaro oft in Freddy's Bar rum. Heute macht er Botengänge für Joe und bettelt ihn ständig an, ihm auch zwielichtigere Aufgaben anzuvertrauen, doch Joe sieht in Marty eine Art kleinen Bruder und hält ihn für zu naiv für das organisierte Verbrechen.

Er ist neu in der Mafia und dementsprechend sehr nervös als er in der Mission Room Service den Fluchtwagen fahren soll. Es dauert nicht lange, dass Vito und Joe genervt von ihm sind.

Am Ende der Mission Room Service wurde er dann auch schon erschossen.